Über Ioannis Moraitis

Ioannis Moraitis – Hedera-Bauwert – Immobilien Berlin

Startseite / Über Ioannis Moraitis
Ioannis-Moraitis-Projekt-2000×1200

IOANNIS MORAITIS

Ioannis Moraitis – Hedera-Bauwert – Immobilien Berlin

Berlin übt eine starke magnetische Wirkung auf Menschen verschiedener Länder aus. Die Nachfrage nach Wohnraum steigt rasant und beeinflusst den Preis, der sich in den letzten 10 Jahren spürbar verteuert hat. „Wir können die enormen Anforderungen nur gemeinsam bewältigen“, sagt Ioannis Moraitis und richtet seine Worte an den Berliner Senat. „Die Immobilienwirtschaft und der Senat müssen kooperieren“, fährt Ioannis Moraitis fort und sieht nur in der Zusammenarbeit eine Chance, für Berliner und Neuberliner ausreichend Wohnraum bereitzustellen. Im eigenen Blog informiert Ioannis Moraitis zu aktuellen Themen des Berliner Immobilienmarktes und setzt Impulse, die eine Situationsverbesserung erzeugen würden.

Als Geschäftsführer der hedera bauwert ist Ioannis Moraitis ein Experte, der sich als Bauträger und Projektentwickler auf die denkmalgerechte Sanierung von Bestandsbauten, auf Dachausbauten und den Neubau spezialisiert hat. Der Schwerpunkt des Bauträgers Ioannis Moraitis liegt im Neubau, da hier das meiste Potenzial besteht und schnelle Lösungen gegen den Wohnraumengpass möglich sind. Viele bereits realisierte Projekte liegen als Referenzen von Ioannis Moraitis und der hedera bauwert aus und sind richtungsweisend, wenn es um eine Entspannung auf dem Berliner Immobilienmarkt geht. Ioannis Moraitis ist ein Befürworter des Wohneigentums und sieht im Erwerb einer Immobilie die einzige Chance, überteuerten Mieten zu entgehen. Trotz aller Vorteile der eigenen Immobilie wohnen 84 Prozent aller Berliner zur Miete. Das ist weitaus mehr als in anderen Metropolen.

Die aktuelle Niedrigzinsphase ist ein optimaler Zeitpunkt für eine Kapitalanlage in Immobilien. Das Geld auf der Bank erwirtschaftet keine Zinsen, sondern verliert allein durch die Inflation an Wert. Der Berliner Markt bietet noch einige Chancen, vor allem in den neu erschlossenen Trendbezirken wie Charlottenburg Nord, Moabit oder Adlershof und Lichtenberg. Ioannis Moraitis hat ein Gespür für aufstrebende Kieze. Seit 2004 haben Investoren in neuen Trendbezirken bis zu 120 Prozent an Wertsteigerung erlebt.