Blog

Aktuelle Beiträge von Ioannis Moraitis

Ioannis Moraitis & die hedera bauwert: Neubauprojekte für Berlin

Gegen die voranschreitende Verknappung von Wohnraum gibt es nur eine Lösung, weiß Ioannis Moraitis vom Projektierungs- und Bauträgerunternehmen hedera bauwert in Berlin. Der Neubau ist ein wichtiges Vorhaben, auf das sich das Unternehmen mit vollem Einsatz und uneingeschränkter Konzentration fokussiert.

„Die Ansprüche potenzieller Eigentümer und Mieter haben sich verändert“, merkt Ioannis Moraitis an. „Komfort und Wohnqualität stehen im Vordergrund, gefolgt von der Einbindung der Wohnung in eine gute Infrastruktur und Freizeitgestaltungsmöglichkeiten. Dafür nimmt der Berliner heute weniger Wohnraum in Anspruch als noch vor ein paar Jahren. Die durchschnittliche Eigentumswohnungsgröße liegt aktuell bei 100 Quadratmetern und somit deutlich unter der Familienwohnungsgröße von 120 Quadratmetern, die noch vor fünf Jahren essenziell war. Ausstattung kommt vor Raumangebot“, weiß Ioannis Moraitis und bezieht diese Erkenntnis mit der hedera bauwert in alle geplanten und realisierten Neubauprojekte ein.

Ioannis Moraitis: Lichtdurchflutete Räume und Ausstattung werden immer bedeutsamer

Der heutige Eigentümer legt großen Wert auf eine gehobene Ausstattung, moderne Bäder und perfekt durchgeplante Wohnkonzepte. Wenn die hedera bauwert plant und realisiert, sind die Ausstattungsmerkmale explizit auf die aktuellen Bedürfnisse der Berliner und Neuberliner abgestimmt. Große und schall- sowie wärmeisolierte Fenster lassen viel Tageslicht in die Räume und tragen dazu bei, dass die Umweltgeräusche draußen bleiben. Ioannis Moraitis weiß auch, dass moderne und umweltfreundliche Baumaterialien bei potenziellen Eigentümern entscheidungsfördernd sind. In allen Projekten der hedera bauwert werden diese Materialien genutzt und einer stilvollen und nachhaltigen Kombination verarbeitet. „Es hat einen Grund, warum alle hedera bauwert Neubauprojekte lange vor ihrer Fertigstellung bereits den Eigentümer gewechselt haben“, äußert sich Ioannis Moraitis. „Wir bauen“, so Ioannis Moraitis, „abgestimmt auf die Bedürfnisse unserer Zielgruppe. Das bedeutet, dass wir uns bei der hedera bauwert intensiv mit den Wünschen, den Bedürfnissen und den Ansprüchen von Familien beschäftigen und damit für attraktive und gemütliche Wohnungen im gehobenen Komfortsegment sorgen.“

Ioannis Moraitis: Neubau in Berlin muss weiter vorangetrieben werden

„Die Zusammenarbeit von Bauträgern, Bauverantwortlichen und der Politik ist die einzige Lösung gegen die bestehende Wohnungsknappheit“, weiß Ioannis Moraitis. Um für Bestandsberliner und das jährliche Kontingent an Zuzüglern ausreichend Raum zu schaffen, muss der Neubau florieren und noch schneller als zum jetzigen Zeitpunkt möglich sein. „Unsere Planung und Realisierung erfolgt termintreu“, sagt Ioannis Moraitis und beruft sich in seiner Aussage auf die bereits realisierten Projekte der hedera bauwert. „Lediglich vorangehende Hürden in der Planung, die uns von außen in den Weg gestellt werden hindern uns daran, noch mehr neu zu bauen und die Schaffung von Wohnraum in der Landeshauptstadt noch zügiger zu realisieren.“

Neueigentümer entscheiden sich heute nicht primär für eine Stadtwohnung in einem der angesagten Kieze. Die Erschaffung neuer Quartiere inklusive einer eigenen Infrastruktur gehört zu den strategischen Triebfedern der hedera bauwert, für die Ioannis Moraitis in Berlin seit mehr als acht Jahren tätig ist. „Dabei hören wir immer auf die Stimmen von außen und erkennen Trends lange bevor sie entstehen“, fügt Ioannis Moraitis an und verrät damit einen wichtigen Meilenstein im Konzept der hedera bauwert. Neubau ist laut Ioannis Moraitis die einzige Chance, den Bedarf zu decken und ausreichend Komfortwohnungen zu schaffen.


Das könnte dir auch gefallen